Unser Verein

l2Wir trai­nieren und lehren tra­di­tio­nelles Sho­tokan Karate;
das heißt, wir legen auf alle Bereiche des Karate wert:

  • die Grund­schule (Kihon),
  • Kata und Bunkai (Formen und Anwen­dungen)
  • sowie Kumite (Kampf).

Bei uns gibt es keine Spe­zia­li­sierung für Trai­nie­rende auf bestimmte Bereiche; das Ganze des Karate zu erlernen, das ist unser Weg. Dennoch ist es unser Ziel, auf die Bedürf­nisse eines jeden Ein­zelnen ein­zu­gehen und ein abwechs­lungs­reiches, qua­li­fi­ziertes Training zu bieten und enga­gierte Karateka zu fördern.

Unsere Abteilung des VfL 1990 Gera e. V. gehört neben dem Thü­ringer Karate Verband e. V. (TKV) auch dem Deut­schen Karate Verband e. V. (DKV) an. Aktuell zählen wir ca. 50 Mit­glieder in unserem Verein, wobei das jüngste Mit­glied 5 Jahre und das älteste rund 65 Jahre alt ist.

Zusam­men­fassend kann man sagen:
Wir sind eine bunt gemischte Gruppe, die sich der Fas­zi­nation und Aus­übung des Karate ver­schrieben hat.

Im Vor­der­grund stehen neben dem Kara­te­training auch das gemein­schaft­liche Erleben von außer­sport­lichen Akti­vi­täten, wie z. B. unsere all­jähr­lichen Sommer- und Weih­nachts­feiern, Bow­lin­ga­bende etc.

Wir freuen uns über jeden Neuling, der sich vom Kara­tevirus anstecken lassen möchte. Gern stehen wir Euch hilf­reich mit Rat und Tat zur Seite..